Hinweise zur Anwendung von NOBITE- Produkten in der Expositionsprophylaxe

Aussehen und Zusammensetzung

NOBITE Hautspray, 100 ml: Diéthyltoluamide (DEET) 50%.

NOBITE Haut Sensitive, 100 ml Spray: Icaridine (KBR 3023) 30%.

NOBITE Kleidung, 100 ml Spray: Permethrin 2% + Piperonyl butoxide (PBO) 0.5%.

NOBITE Kleidung, 200 ml Spray: Permethrin 2% + Piperonyl butoxide (PBO) 0.5%. Excipients qs., Parfumfrei.

 

Eigenschaften

Schützt vor Stichen von Gliederfüßlern, die Krankheiten übertragen (u. a. Borreliose, Malaria, Dengue-Fieber, Zika…) oder einfach lästig sind.

 

NOBITE Hautspray: “DEET bleibt der goldene Standard für den Insektenschutz und ab 50% Konzentration gibt es keine Leistungssteigerung in Bereichen, wo es ein hohes Risiko an Vektorkrankheiten gibt” (N Engl J Med 2002 (347) 1: 13-8).

NOBITE Haut Sensitive: Icaridin ist speziell wirksam gegen Anopheles – bis zu 8 Stunden bei 26°C (Trans R Soc Trop Med Hyg 2004; 98: 644-52).

 

NOBITE Kleidung: 40% der Moskitostiche gehen durch die Kleidung. In einer double-blind randomized Studie, konnte man alleine durch Permethrin imprägnierte Kleidung das Leishmanienrisiko um 79% und das Malariarisiko um 75% reduzieren (CID 1995; 21/ 599-602).

Effektiv gegen Wespen und Hornissen (Ann Dermatol Veneor 1992 (119): 411-34). Besonders effektiv gegen Zecken: nach Permethrin Kontakt ist es 100% der Zecken unmöglich nach 15 Sekunden zu stechen. (Med Clin North Am 2002; 86: 219-38).

 

Anwendungshinweise

NOBITE Hautspray & NOBITE Haut Sensitive

Für besten Schutz verwenden Sie das Repellent

- selektiv: an unbedeckten Hautstellen (Hände und Gesicht), dabei sollte man lange und imprägnierte Kleidung tragen

- großzügig: der allgemeine Trend ist immer zu wenig aufzutragen

- gleichmäßig: die Wirksamkeit des Repellents ist auf 4 cm begrenzt und ein einfaches Auftragen auf die Wangen bewirkt keinen Schutz der Nase

- wiederholt: alle acht oder bei Temperaturen über 30°C sogar alle drei Stunden (Arch Dermatol 1974 (109) 1: 32-5).

- zuerst Sonnenschutz auftragen, 20 Minuten einwirken lassen, danach das Repellent (Lancet 1997 (349) 9066: 1670-1).

- eine Flasche Hautspray reicht bei 2 mal täglicher Anwendung für mindestens 2 Wochen!

NOBITE Kleidung 100 & 200 ml

In einem gut durchlüfteten Raum die Kleider in einem Abstand von 40cm besprühen. Mindestens 2 Stunden trocknen lassen. Beim Schutz vor Zecken ganz besonders den unteren Teil der Hosen, Socken und Schuhe imprägnieren: Menschen mit dieser Art der Imprägnierung haben eine 73.6 mal geringere  Wahrscheinlichkeit von Zecken gebissen zu werden (J Med Entomol 2011 (48) 2: 327-33). Nach dem Waschen, oder nach einem Monat wiederholen.

 

Mit NOBITE Kleidung kann man 9 Kleidungsstücke imprägnieren, jeweils mit 40 Hüben pro Stück (1 Hemd = 1 Hose = 10 Paar Socken). 1 Moskitonetz imprägniert man, indem man die 200ml Flasche mit 300ml Wasser verdünnt und darin das Netz tränkt. Danach trocknen lassen – diesen Vorgang nach 2 Monaten wiederholen.

Kontraindikationen

Nicht bei Allergien gegen einer der Substanzen verwenden. Außer bei imprägnierten Netzen bei Kinder unter 2 Jahren nicht einsetzen. Schwangerschaft ist keine Kontraindikation.

 

Hinweise

Nicht einatmen, nicht schlucken.

NOBITE Hautspray & NOBITE Haut Sensitive: nicht unter der Kleidung anwenden. Entzündbar: Von Hitze, offenen Flammen, Funken fernhalten.

NOBITE Hautspray: nicht auf Schleimhäute, verletzte Haut, oder Augennähe auftragen. Vermeiden Sie den Kontakt mit Plastik, Nagellack, Kontaktlinsen, oder Uhrengläser. Giftig für Wasserorganismen.

NOBITE Kleidung 100 & 200 ml: Nur auf der Außenseite der Kleidung auftragen. Giftig für Wasserorganismen und Katzen!

nobite-produkte-home-header-180301.png

Studien

Hier finden Sie Studien und Material über die Wirksamkeit der Bestandteile von NOBITE Produkten:

Konsumentenbroschüre

Military Medicine 

Der Neue Apotheker

Infoblatt-Bestellformular